Meilensteine

Bei aller Innovation sind wir einer Sache immer treu geblieben: dem bedingungslosen Einsatz für hohe Qualität und nachhaltige Kundenbeziehungen.

  • 1950
    Firmengründung als Schär- und Wirkbetrieb durch Georg und Otto Friedrich in Rodgau (Hessen)
  • 1955
    Die monatliche Produktionsmenge steigt auf ca. 10 Tonnen
  • 1968
    Umzug der Wirkproduktion von Rodgau nach Groß-Zimmern. Die monatliche Produktionsmenge liegt jetzt bei ca. 50 Tonnen
  • 1971
    Wechsel vom Lohnwirker zum Vollgeschäft mit eigener Futterstoffkollektion
  • 1985
    Gründung der Tochterfirma »Otto Friedrich GmbH« in Wien, Österreich
  • 1990
    Verdreifachung der Produktion durch Neubau einer der modernsten Produktionshallen für Wirkwaren weltweit
  • 1995
    Erste Stoffe für Transferdruck werden entwickelt und angeboten. Die monatliche Produktionsmenge liegt jetzt bei ca. 250 Tonnen
  • 1998
    Gründung des Tochterunternehmens Sachsen-Masche Kändler GmbH, Limbach-Oberfrohna OT Kändler
  • 1999
    Einführung der weltweit ersten Stoffe mit einer eigens entwickelten Sublimations-Direktdruck Ausrüstung zusammen mit Fa. Ciba, CH, unter dem geschützten Markennamen »INKTeX+BC®«
  • 2000
    Der Neubau von Verwaltung und Lager in Groß-Zimmern führt zur Verdreifachung der Lagermöglichkeiten für Fertigware
  • 2001
    Monatliche Produktionsmenge übersteigt 400 Tonnen
  • 2003
    Entwicklung einer flammhemmenden Direktdruckausrüstung gemeinsam mit DuPont, USA, zur Einführung des DuPont Artistri-Druckers
  • 2004
    Neubau und Inbetriebnahme des Produktionsgebäudes Sachsen-Masche ermöglicht Kapazitätszuwachs von 20 Prozent.
  • 2004
    Die monatliche Produktionsmenge steigt erstmals auf 450 Tonnen
  • 2004
    Erste Entwicklungen von beschichteten Textilien für Digitaldruck, Vorläufer von LUXX
  • 2011
    Neubau eines Lagers für Garn mit 4.500 m² Fläche
  • 2012
    Einführung beschichteter Stoffe für Lightbox und Blockout-Anwendungen, Neubau einer Garnhalle
  • 2013
    Erreichen der 50 Mio. Euro Umsatzgrenze, Ausbau des Labors, um weitere Möglichkeiten von textilen Prüfungen zu schaffen
  • 2014
    Im September werden in beiden Werken zusammen das erste Mal mehr als 600 Tonnen. produziert
  • 2015
    Gründung der GtA | Gesellschaft für textile Ausrüstung im baden-württembergischen Neresheim
  • 2016
    Neubau einer Lagerhalle mit Verbindungsbrücke zum Verwaltungsgebäude in Groß-Zimmern
  • 2016
    Die Produktionsmenge übersteigt 680 Tonnen, davon mehr als 400 Tonnen am Standort Groß-Zimmern
  • 2018
    Inbetriebnahme des weltweit ersten 280“-Kettenwirkautomaten (Arbeitsbreite 700cm) nach jahrelanger Entwicklungspartnerschaft mit dem Maschinenbauer Karl Mayer
  • 2019
    Erweiterung der Produktionskapazität bzw. die Möglichkeiten auf eine Arbeitsbreite von > 540 cm bei GtA in Neresheim auszurüsten

Georg + Otto Friedrich GmbH
Waldstraße 73
64846 Groß-Zimmern

Telefon: (06071) 492-0
Telefax: (06071) 492-39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Mit Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Klick auf Absenden melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter über unser Unternehmen und unsere Produkte an. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit beenden. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© Georg + Otto Friedrich GmbH
Standort Deutschland G-O-Friedrich

STANDORTQUALITÄT

TEXTILES. MADE IN GERMANY.

Wir produzieren an drei Standorten, ausschließlich in Deutschland. Für uns ist „Made in Germany“ mehr als ein Standorthinweis – es ist ein Leistungsversprechen. Und an diesem Versprechen lassen wir uns messen.

Kompromisslose Produktqualität erfordert optimale Fertigungsprozesse. Bei Friedrich stellt ein durchdachtes Workflowsystem gleichbleibend reproduzierbare Qualitätsstandards sicher. Jedes einzelne Produkt lässt sich anhand des codierten Etikettes von der Ausrüstung über die Wirkmaschine bis zum eingesetzten Faden zurückverfolgen. Alle textilrelevanten Prüfungen können entweder in unserem hauseigenen Labor oder durch unabhängige, externe Prüfinstitute durchgeführt werden. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden die Spitzenqualität erhalten, die sie zu Recht erwarten.

Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen und arbeiten in jedem Produktbereich mit den fähigsten Kooperationspartnern langfristig zusammen. Hohe Kundentreue und langjährige Geschäftsbeziehungen sowie die Entwicklung unseres Unternehmens zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.