INKTeX+

Der Pionier für Inkjet-Direktdruck

Webmaschine Faden Detail

Für den Druck auf Polyesterstoffen kam lange Zeit nur der Transferdruck in Frage. Doch der fehlende Durchdruck verhinderte den Einsatz dieses Verfahrens beim Bedrucken von Fahnen und Bannern. Dies änderte sich erst als Georg+Otto Friedrich Ende der 1990er Jahre eine bahnbrechende Innovation vorstellte: INKTeX+.

Diese neue Ausrüstung verursachte einen Paradigmenwechsel in der Digitaldruckindustrie. Die Behandlung von Polyesterstoffen mit INKTeX+ ermöglicht es, mit herkömmlichen Transferdruck-Maschinen direkt auf Textil zu drucken. Dies führte vielerorts zu einem Technologiewechsel und zu mehr Effizienz.

Webmaschine mit Mitarbeiter Detail

Schnell wurde INKTeX+ zum Synonym für fortschrittlichen Digitaldruck, denn die neue Technologie verknüpft die Vorteile von Transfer- und Direktdruck und sorgt für ein gestochen scharfes, hochwertiges Druckbild mit perfektem Durchdruck, eine hohe Kantenschärfe und eine einzigartige Brillanz der Farben.

Heute stehen auf unterschiedliche Tinten optimierte INKTeX+-Varianten zur Verfügung. Ganz gleich, welche Tinten Sie einsetzen, INKTeX+ Ausrüstungen sind die optimale Lösung.

INKTeX+® ist eine eingetragene Marke von Georg+Otto Friedrich.

Georg + Otto Friedrich GmbH
Waldstraße 73
64846 Groß-Zimmern

Telefon: (06071) 492-0
Telefax: (06071) 492-39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Mit Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Klick auf Absenden melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter über unser Unternehmen und unsere Produkte an. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit beenden. Details hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© Georg + Otto Friedrich GmbH
Standort Deutschland G-O-Friedrich

STANDORTQUALITÄT

TEXTILES. MADE IN GERMANY.

Wir produzieren an drei Standorten, ausschließlich in Deutschland. Für uns ist „Made in Germany“ mehr als ein Standorthinweis – es ist ein Leistungsversprechen. Und an diesem Versprechen lassen wir uns messen.

Kompromisslose Produktqualität erfordert optimale Fertigungsprozesse. Bei Friedrich stellt ein durchdachtes Workflowsystem gleichbleibend reproduzierbare Qualitätsstandards sicher. Jedes einzelne Produkt lässt sich anhand des codierten Etikettes von der Ausrüstung über die Wirkmaschine bis zum eingesetzten Faden zurückverfolgen. Alle textilrelevanten Prüfungen können entweder in unserem hauseigenen Labor oder durch unabhängige, externe Prüfinstitute durchgeführt werden. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden die Spitzenqualität erhalten, die sie zu Recht erwarten.

Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen und arbeiten in jedem Produktbereich mit den fähigsten Kooperationspartnern langfristig zusammen. Hohe Kundentreue und langjährige Geschäftsbeziehungen sowie die Entwicklung unseres Unternehmens zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.