bild-baum
26. November 2020

Weil jeder Baum zählt: Wir setzen unser Umweltengagement fort

Nachhaltige Stoffproduktion - dafür steht unser Konzept GOING GREEN by Friedrich, das wir vor einiger Zeit ins Leben gerufen haben. Für unsere Retex+ Produktlinie verarbeiten wir bereits Garne aus recyceltem PET - doch das war und ist uns nicht genug.

Der Erhalt einer intakten Umwelt und der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist uns so wichtig, dass wir noch einen Schritt weitergegangen sind. Seit Dezember 2019 kooperieren wir mit dem zertifizierten Umweltschutzpartner PLANT-MY-TREE®, der Aufforstungsprojekte zur CO²-Kompensierung in ganz Deutschland durchführt.

Im letzten Jahr konnten wir insgesamt bereits 546 Bäume in Utscheid pflanzen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten, denn: Für jede verkaufte Rolle Stoff aus recyceltem Polyester wird bis zu 2,5 Quadratmeter Wald gepflanzt.

Unsere Kunden setzen mehr und mehr auf umweltbewusstes Handeln und somit steigt auch der Bedarf an nachhaltigen Stoffen aus rPET weiter. Auch wenn die Pandemie kurzfristig eine Herausforderung darstellt, wollen wir langfristig an unseren Umweltzielen festhalten. Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder an einem Aufforstungsprojekt von PLANT-MY-TREE®.

Im Südharz entsteht in Kürze ein neues "GOF Waldstück" mit sage und schreibe insgesamt 1.233 Bäumen.

MACHEN SIE MIT, DENN JEDER BAUM ZÄHLT!

Jetzt die Artikel aus der Retex+ Serie entdecken:

Georg+Otto Friedrich GmbH
Waldstraße 73
64846 Groß-Zimmern

Telefon: (06071) 492-0
Telefax: (06071) 492-39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Georg+Otto Friedrich GmbH
Standort Deutschland G-O-Friedrich

STANDORTQUALITÄT

TEXTILES. MADE IN GERMANY.

Wir produzieren an drei Standorten, ausschließlich in Deutschland. Für uns ist „Made in Germany“ mehr als ein Standorthinweis – es ist ein Leistungsversprechen. Und an diesem Versprechen lassen wir uns messen.

Kompromisslose Produktqualität erfordert optimale Fertigungsprozesse. Bei Friedrich stellt ein durchdachtes Workflowsystem gleichbleibend reproduzierbare Qualitätsstandards sicher. Jedes einzelne Produkt lässt sich anhand des codierten Etikettes von der Ausrüstung über die Wirkmaschine bis zum eingesetzten Faden zurückverfolgen. Alle textilrelevanten Prüfungen können entweder in unserem hauseigenen Labor oder durch unabhängige, externe Prüfinstitute durchgeführt werden. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden die Spitzenqualität erhalten, die sie zu Recht erwarten.

Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen und arbeiten in jedem Produktbereich mit den fähigsten Kooperationspartnern langfristig zusammen. Hohe Kundentreue und langjährige Geschäftsbeziehungen sowie die Entwicklung unseres Unternehmens zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.